Knorr & Lorenz

Dachbegrünung

NUTZEN FÜR MENSCH UND UMWELT

Grasdächer kommen aus einer alten skandinavischen Tradition und helfen moderne Probleme unserer Zeit zu lösen.

  • Dacahbegrünung in Kallmünz und Regensburg, BayernSchallschutz: Die langen Halme von Gräsern und Kräutern schlucken den Lärm. Die Erdschicht dämmt den Luftschall von innen und außen.
  • Dämmung: Boden und dichter Kräuterpelz dämmen das Dach zusätzlich gegen Hitze und Kälte
  • Elektrosmog: Bewachsene Dächer dämpfen die Auswirkung von Mobilfunkstrahlen und wirken als Schutzschild gegen Elektrosmog.
  • Wasser: bald wertvoller als Erdöl. Mit Hilfe von Substraten und Dachstauden kann Wasser gespeichert, gereinigt und wiederverwendet werden. Unsere Kanalnetze werden entlastet. Schnelles Abfließen von Regenwasser wird verzögert.
  • Klima: Die Verdunstungsarbeit der Pflanzen wirkt der Hitze und dem Staub in Städten entgegen. Das Ökosystem auf dem Dach produziert Sauerstoff und verbraucht Kohlendioxyd.
  • Lebensraum: Auf den Grasdächern entstehen ungestört und sich selbst überlassen, Lebensräume für Pflanzen und Tiere der Trockenrasengesellschaften.

Für die Verwirklichung Ihres Dachbegrünungsprojektes kontaktieren Sie bitte unseren Partner:
Franz-Josef Knorr, Projektverwirklicher Tel.: 09473 - 950 00 88

Übrigens: Wir arbeiten seit 23 Jahren zu aller Zufriedenheit mit RE-NATUR Produkten. Re-Natur Produkte zur Dachbegrünung

Dachbegrünung in der Oberpfalz

Knorr & Lorenz GmbH - Ökologische Wärmedämmung
Moritz Döbbeling Zimmerermeister - Eichelberg 8 - D-93138 Lappersdorf
Tel: 0941-8979472- Fax: 0941-8979473 - info@knorr-lorenz.de
Partner
Impressum & Datenschutz